Der Vorsitzende

Dem gemeinnützigen Verein steht Markus Koob vor,

Mitglied des Deutschen Bundestages.

Der Vorstand

Dozenten

Rolf Beyer Dr.h.c. mult.

Hochschullehrer am Internationalen Studienzentrum der Universität Heidelberg; SWR-Audio-Akademie



 

 

Dr. Matthias Eigelsheimer

Literaturwissenschaftler, Erwachsenenbildungs-Dozent, VHS Hochtaunus

Axel Kresse

Diplom-Informatiker, Unternehmensberater

Professor em. Dr. Horst Seibert

Ev. Hochschule Darmstadt, Professor für Diakoniewissenschaft;

PD Universität Frankfurt/M.; Pfarrer; Diplom-Sozialarbeiter



Im Prüfungsteam

Dipl.-Religionspädagoge, Pfarrer Heinz-Günter Beutler-Lotz

 

Praxisberatung

Birgit Paulus
Diplom-Sozialpädagogin,
Fachberaterin Gerontologie,
Fachberaterin Thanatologie

Terminhinweise

Hinweise auf Veranstaltungen
der Landakademie Weilrod e.V.

---------------------------------------------------

 

Dr. Matthias Eigelsheimer:

Über das Decamerone

von Giovanni Boccaccio 

Samstag,  28. Mai 2022

von 10 bis 12 Uhr

im DGH Weilrod-Winden,

Oberdorfstraße (neben der Feuerwehr)

Anmeldung erwünscht, aber

nicht Bedingung.

Eintritt 10 Euro

 

STILETTO – Ein launiges Programm mit Musik

und Sketcheinlagen

von und mit Tanja Guckes

und Reinhard Dehn

Donnerstag, 9.Juni 2022

19 Uhr

im DGH Weilrod-Winden, Oberdorfstraße, (neben der Feuerwehr)

Anmeldung erwünscht, aber

nicht Bedingung.

Eintritt 10 Euro

 

Jahreshauptversammlung der Landakademie Weilrod e.V.

mit dem Vortrag

Wissenschaftsfeindlichkeit

von Prof.Dr. Horst Seibert

und Neuwahl des Schriftführers/Schriftführerin

Freitag, 15. Juli 2022

ab 19 Uhr

DGH Weilrod-Riedelbach

 

24.9.: Exkursion nach Mainz und Ingelheim am Rhein

 

Wilfried Endlein:

Eine virtuelle Bäderreise

Von den Schönheiten und Besonderheiten der Badeorte

Bad Nauheim, Bad Homburg, Wiesbaden, Bad Schwalbach,

Bad Wildungen, Kassel-Bad Wilhelmshöhe, Bad Sooden-Allendorf, Bad Kissingen, Bad Kreuznach, Bad Ems, Bad Aibling

und Bad Feilnbach.

Donnerstag, 6. Oktober 2022 um 19 Uhr

im DGH

Weilrod-Gemünden,

Am Euwerig 2. 

Eintritt frei

 

Prüfungen

der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fernstudiengänge Sozialtherapie,  Gerontologie und Thanatologie und Religions-psychologische Beratung finden im Herbst 2022 

online statt. Der Termin wird noch bekanntgegeben.

 

Obige Fernstudiengänge sowie der für Ehrenamtliche

kostenfreie Kurs Kommunikation in Grenz- und Krisensituationen

sind jederzeit buchbar.

--------------------------------------

 

Rückfragen und Anmeldung bei

Frau Christel Schild von Spannenberg

fon:

06083- 957795 (AB)

mail:

christel.vonspannenberg@gmx.de