Der Vorsitzende

Dem gemeinnützigen Verein steht

Axel Bangert vor,

Altbürgermeister der Großgemeinde Weilrod im Hochtaunuskreis und Geschäftsführer des Kreisverbands Hochtaunus des Deutschen Roten Kreuzes



Der Vorstand

Dozenten

Dr. h.c. Rolf Beyer

Hochschullehrer am Internationalen Studienzentrum der Universität Heidelberg; SWR-Audio-Akademie



Alfred Korte

Marketing-Experte, langjähriger Vertriebsleiter der Siemens AG; Mitglied der Wirtschaftspaten e.v.



Axel Kresse.pdf
PDF-Dokument [94.7 KB]

Axel Kresse

Diplom-Informatiker, Unternehmensberater

Wolfgang Hennig

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht und Versicherungsrecht



Projekte und Publikationen von Winfried Noack
Prof. Dr. Winfried Noack.pdf
PDF-Dokument [2.6 MB]

Professor em. Dr. Winfried Noack

Theol. Hochschule Friedensau

Pädagoge, Historiker, Philosoph;

Professor für Sozialwesen



Professor em. Dr. Horst Seibert

Ev. Hochschule Darmstadt, Professor für Diakoniewissenschaft;

PD Universität Frankfurt/M.; Pfarrer; Diplom-Sozialarbeiter



Aktuelles

Hinweise auf Veranstaltungen
der Landakademie Weilrod e.V.

 

Seminar:

Vom schönen Schein der Bühnenwelt und ihrem großen Klang

Eine Einführung in Oper, Operette und Musical mit Beispielen für Augen und Ohren  

mit Prof. Dr. Horst Seibert;

8 Dienstagabende:

30.1.18; 6.2.; 20.2.; 27.2.; 6.3.; 13.3.; 20.3.; 27.3.;

Beginn:  18.30 Uhr

 

Tagesseminar:

Starke Frauen (Teil 2)  

mit Dipl.-Sozialpädagogin

Birgit Paulus

am 24.2.2018, ab 10 Uhr

DGH Weilrod-Winden, Obertorstr.

 

Donnerstagabend:

Ulrich Heymann:

Vom Rinderzahn zur Hightechkrone

Ein Querschnitt durch die Geschichte und Entwicklung

des Zahnersatzes

Donnerstag, 1.3.2018,

19.00 Uhr

Eintritt frei

im DGH Weilrod-Winden, Obertorstraße

 

Meditatives Malen

mit Martina Haunert

21.4.2018, 14 bis 17 Uhr

In der Kapelle

Weilrod-Neuweilnau, Parkstr. 7

 

Samstagsmatinee 

Literatur: Eichendorff:

aus dem Leben eines Taugenichts

mit Dr. Eigelsheimer

Samstag, 26.5.2018,

10 bis ca. 12 Uhr

im DGH Weilrod-Winden

 

Andreas Romahn: Die Menschenwürde des Grundgesetzes

Wie geht es dem höchsten Rechtsgut unserer Verfassung? Art. 1 Grundgesetz.

Donnerstag, 5. April 2018, 19.00 Uhr

Eintritt frei

im DGH Weilrod-Winden, Obertorstraße

 

Seminar:

Weltreligionen

Eine Einführung in jüdische, christliche, islamische, hinduistische und buddhistische

Glaubenswelten

Prof. Dr. Horst Seibert;  

8 aufeinanderfolgende Dienstagabende

ab 8.5.18

Beginn:  18.30 Uhr

 

Wir weisen hin auf unsere jederzeit belegbaren
Fernstudiengänge Sozialtherapie, Gerontologie + Thanatologie,
Sozialtheologie

 

Rückfragen und Anmeldung bei

Frau Christel Schild von Spannenberg

fon:

06083- 957795

mail:

christel.vonspannenberg@gmx.de