Der Vorsitzende

Dem gemeinnützigen Verein steht

Götz Esser vor,

Bürgermeister der Großgemeinde Weilrod im Hochtaunuskreis.



Der Vorstand

Dozenten

Dr. h.c. Rolf Beyer

Hochschullehrer am Internationalen Studienzentrum der Universität Heidelberg; SWR-Audio-Akademie



Alfred Korte

Marketing-Experte, langjähriger Vertriebsleiter der Siemens AG; Mitglied der Wirtschaftspaten e.v.



Axel Kresse.pdf
PDF-Dokument [94.7 KB]

Axel Kresse

Diplom-Informatiker, Unternehmensberater

Wolfgang Hennig

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht und Versicherungsrecht



Projekte und Publikationen von Winfried Noack
Prof. Dr. Winfried Noack.pdf
PDF-Dokument [2.6 MB]

Professor em. Dr. Winfried Noack

Theol. Hochschule Friedensau

Pädagoge, Historiker, Philosoph;

Professor für Sozialwesen



Professor em. Dr. Horst Seibert

Ev. Hochschule Darmstadt, Professor für Diakoniewissenschaft;

PD Universität Frankfurt/M.; Pfarrer; Diplom-Sozialarbeiter



Praxisberatung

Birgit Paulus
Diplom-Sozialpädagogin,
Fachberaterin Gerontologie,
Fachberaterin Thanatologie

Aktuelles

Hinweise auf Veranstaltungen
der Landakademie Weilrod e.V.

 

Seminar:

Vom schönen Schein der Bühnenwelt und ihrem großen Klang

Eine Einführung in Oper, Operette und Musical mit Beispielen für Augen und Ohren  

mit Prof. Dr. Horst Seibert;

8 Dienstagabende:

30.1.18; 6.2.; 20.2.; 27.2.; 6.3.; 13.3.; 20.3.; 27.3.;

Beginn:  18.30 Uhr

 

Tagesseminar:

Starke Frauen (Teil 2)  

mit Dipl.-Sozialpädagogin

Birgit Paulus

am 24.2.2018, ab 10 Uhr

DGH Weilrod-Winden, Obertorstr.

 

Donnerstagabend:

Ulrich Heymann:

Vom Rinderzahn zur Hightechkrone

Ein Querschnitt durch die Geschichte und Entwicklung

des Zahnersatzes

Donnerstag, 1.3.2018,

19.00 Uhr

Eintritt frei

im DGH Weilrod-Winden, Obertorstraße

 

Meditatives Malen

mit Martina Haunert

21.4.2018, 14 bis 17 Uhr

In der Kapelle

Weilrod-Neuweilnau, Parkstr. 7

 

Samstagsmatinee 

Literatur: Eichendorff:

aus dem Leben eines Taugenichts

mit Dr. Eigelsheimer

Samstag, 26.5.2018,

10 bis ca. 12 Uhr

im DGH Weilrod-Winden

 

Andreas Romahn: Die Menschenwürde des Grundgesetzes

Wie geht es dem höchsten Rechtsgut unserer Verfassung? Art. 1 Grundgesetz.

Donnerstag, 5. April 2018, 19.00 Uhr

Eintritt frei

im DGH Weilrod-Winden, Obertorstraße

 

Seminar:

Weltreligionen

Eine Einführung in jüdische, christliche, islamische, hinduistische und buddhistische

Glaubenswelten

Prof. Dr. Horst Seibert;  

8 aufeinanderfolgende Dienstagabende

ab 8.5.18

Beginn:  18.30 Uhr

 

Wir weisen hin auf unsere jederzeit belegbaren
Fernstudiengänge Sozialtherapie, Gerontologie + Thanatologie,
Sozialtheologie

 

Rückfragen und Anmeldung bei

Frau Christel Schild von Spannenberg

fon:

06083- 957795

mail:

christel.vonspannenberg@gmx.de